der Tagesordnung sind früher auf dem mittelalterlichen Forum Grote Markt das heute ein Touristenmagnet ist und in moderner Zeit auf den großen Containe rumschlagplätzen zwischen Nordsee und Binnenland Wer dann der liebenswerten Altstadt mit ihren Cafés Museen Kirchen Galeri en Antiquitätengeschäften und Waffeln tatsächlich den Rücken kehren kann ent deckt sogar noch mehr Im Osten findet man auf beiden Seiten des weltberühmten Zoologischen Gartens das Kultquartier Chinatown das genauso ist wie es heißt und direkt daneben ein Antwerpener Uni kat das Diamant Viertel Denn die belgi sche Hafenstadt ist der weltweit wichtigste Handelsort für Diamanten mit zahlrei chen Börsen Verarbeitungsfirmen Aus stellungen und Geschäften rund um die kostbaren Juwelen Ein Spaziergang durch das Hochsicherheitsviertel in dem immer noch ein Großteil des internationalen Di amantengeschäfts stattfindet ist daher ein Erlebnis für sich Wer sich dagegen vom Zentrum nach Westen wendet guckt in die Röhre buch stäblich denn dort fließt die Schelde und zum Wohle des Schiffsverkehrs setzt Ant werpen auf Tunnel statt auf Brücken Be gibt man sich auf diese Unterwasser Reise wird man am gegenüberliegenden Ufer im Stadtteil Linkeroever nicht nur von Wald und Strand sondern auch von einer hinreißenden Aussicht auf den Fluss und die gesamte Stadt begrüßt Das alles und viel mehr sind ausge zeichnete Gründe das Sommerlager Ant werpen fest im Budo Kalender zu markie ren Wem das nicht reicht der möge über das Folgende meditieren Belgische Waf feln gibt es mit Früchten Sahne Zucker Honig Karamellbutter Eis Schokolade herzhaften Füllungen und kleinen bel gischen Fähnchen So Zwischen Binnen Europa und Nordsee Antwerpen hat den zweitgrößten Hafen des Kontinents Das moderne Hafenhaus unten ist ein neues Wahrzei chen der Stadt Kaum irgendwo sieht man so viel europäische Geschichte wie hier Das mittelalterliche Zentrum um den Grote Markt ist herausragend erhalten Die hölzerne Rolltreppe im Fußgängertunnel unter der Schelde ist ein eindrucksvolles Infra struktur Denkmal ein kleines Erlebnis für sich und was fürs Auge Janick Dams 6 Dan Jiu Jitsu mit seinem Team des Ikiji Ryu Dojo ist Gastgeber des Sommerlagers Weitere belgische Meister werden ebenfalls unterrichten 25t h e o r i e p r a x i s

Vorschau BI 73 epaper Seite 25
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.